Friedrich de Vries

Herr de Vries war nach dem Abschluss des Ökonomiestudiums mehr als 20 Jahre bei einem weltweit

operierenden US-Einzelhandelsunternehmen tätig.

 

Im Jahr 2010 erlangte er die Zertifizierung zum Lean Six Sigma Black Belt (Boston USA) und erreichte

mit der Durchführung von konzernweiten, strategischen und operativen Projekten in den Bereichen

Vertrieb, Logistik, IT, Marketing und Personal Prozessverbesserungen im Wert von mehreren Millionen Euro.

 

Als Mitglied der Geschäftsführung und Director Business Development richtete er das deutsche Retail

Geschäft auf die digitale Zukunft aus.

 

In der Funktion des Deployment Leaders war Herr de Vries für den Aufbau und die Leitung der European

Continuous Improvement Organisation verantwortlich. Innerhalb von 4 Jahren wurden mit über 100 europa-

weiten Projekten Optimierungen im Wert von mehr als 20 Millionen Euro erzielt.

 

Seit 2013 unterstützt Herr de Vries seine Kunden als Unternehmens-berater, Lean Six Sigma Black Belt,

Scrum Master, Interim Manager, Moderator und Führungskräfte Coach.

 

 

Datenschutz